Orthopädie

Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen bilden den menschlichen Bewegungsapparat. Wenn hier Verletzungen entstehen oder Form- und Funktionsfehler bereits angeboren sind, können wir vom Sanitätshaus Bader helfen. Schon bei der Erkennung und Verhütung möglicher Schäden greifen wir ein.

 

Gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten fertigen wir Prothesen oder Orthesen an, entwickeln Bandagen und individuelle Mittel für Ihre Rehabilitation. Sei es eine Oberschenkelprothese, eine Unterschenkel-, Arm- oder Handprothese, mit unseren Hilfsmitteln können Sie wieder völlig uneingeschränkt aktiv sein. Auch sogenannte Orthesen, also zum Beispiel Korsette, passen wir individuell Ihrem Körper an.

 

Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter. Kommen Sie einfach vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

 

Einlagen

 

Die Einlage dient medizinischen Zwecken. Sie wird individuell für die jeweiligen Fußformen und Indikation in eigener Werkstatt gefertigt. Je nach Fußform wird eine bestimmte Einlage verwendet um den gewünschten Zweck zu erreichen.

 

Indikationen:
Knick-Senkfuß, Knick-Senk-Spreizfuß, Spreizfuß mit Hallux-valgus, Hallux-Rigidus mit Spreizfußbeschwerden, statische Beschwerden nach Frakturruhigstellung, Hohlfuß, Senk-Spreizfuß mit Hammer- und Krallenzehenbildung, Morbus-Köhler (1+2), Arthrosen der Zehengrund- u. Mittelgelenke.
 
Definition:
Kopieeinlagen werden individuell nach Maß oder Formabdruck (mit gesonderter ärztlicher Begründung) gefertigt und dienen dem Abstützen und Entlasten spezifischer Fußpartien. Sie sollen die Fußgewölbe erhalten, Überlastung ausgleichen bzw. Teilbelastungen bewirken und/oder das Abrollen des Fußes verbessern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sanitätshaus Bader